FAQ

3 Akku

Bei einem Ladezustand von ca. 50-70% sind Monate dauernde Pausen bei Temperaturen von 10-25 Grad kein Problem.Bei Wechselakkus ist eine Entnahme empfehlenswert.Eine Kontrolle des Akku-Zustandes alle paar Wochen ist ratsam.Nähere Angaben bitte... Mehr lesen
on 19.04.2017
Ein Lithium-Ionen-Akkumulator (kurz LiIon) ist ein Akkumulator auf der Basis von Lithium der sich durch hohe Energiedichte auszeichnet.Er ist leicht, thermisch stabil und unterliegt keinem Memory-Effekt.Die typische Lebensdauer beträgt 500 bis... Mehr lesen
on 19.04.2017
Li-ion Akkus haben eine Haltbarkeit zwischen 500 und 1000 Ladezyklen, wobei halbe Ladungen auch als halbe Zyklen gemessen werden. Zum Beispiel zweimal halb aufladen entspricht einem vollen Ladezyklus. Bei einer Reichweite von 50km ergibt das eine... Mehr lesen
on 10.02.2017

1 Rechtliche Fragen

Grob gesprochen kann man in Österreich 3 Arten von Elektrofahrzeugen unterscheiden: 1: Spielzeug und SportgeräteDürfen nur auf Privatgelände oder bei Kinderspielzeug (unter Aufsicht) am Gehsteig oder in Wohnstraßen und ev.... Mehr lesen
on 19.04.2017

2 Antrieb

Für Mountainbikes und Trekkingräder werden gerne Kettenschaltungen verwendet, da hier bis zu 30 Gänge möglich sind.In der Praxis ist davon aber nur die Hälfte nutzbar.Bei Elektrorädern mit Mittelmotor steht nur die... Mehr lesen
on 19.04.2017
Der Motor kann als Nabenmotor in den Laufrädern verbaut werden oder statt dem Tretlager als sogenannter Mittelmotor. Beide Konzepte haben verschiedene Vor- und Nachteile die die Gewichtsverteilung, und beim Fahrrad die Schaltung... Mehr lesen
on 19.04.2017

1 Elektrofahrrad

Für Mountainbikes und Trekkingräder werden gerne Kettenschaltungen verwendet, da hier bis zu 30 Gänge möglich sind.In der Praxis ist davon aber nur die Hälfte nutzbar.Bei Elektrorädern mit Mittelmotor steht nur die... Mehr lesen
on 19.04.2017