Unsere Elektro-Moped Berichte über das aktuelle Sortiment Teil 5 TORROT MUVI City

vertical_admin Neue Modelle

TORROT MUVI City

Die Extraklasse

 

Das abschließende Fahrzeug in unserem derzeitigen Elektro-Moped-Sortiment und Bericht ist mit 4.349,- € zwar jenes mit dem höchsten Anschaffungspreis, es kann jedoch in fast allen Kategorien die Konkurrenz abhängen. Die TORROT MUVI City ist ein effizientes und sicheres Fahrzeug mit dem man wirklich viel Spaß und Freude haben kann!

Torrot MUVI City

 

HARD FACTS

Max. Geschwindigkeit 45 km/h
Antrieb TORROT Brushless Motor 48V, Zahnriemen HTD 1:5,6
Drehmoment 35 Nm Mittelmotoren Konzept
Dauerleistung 2,65 kW
Max. Ladezeit 5 Std. mit 5 A 54,6 V Ladegerät
Min. Ladezeit 2,5 Std. mit 10 A 54,6 V Ladegerät (optional)
Max. Reichweite 78 km gemäß CEPE R47
Akku-Kapazität2 x 1200 Wh optional 2 x 1728 Wh
Akku-Typ LiNiCoMn
Spannung 48 V
Akku-Kapazität 2 x 25 Ah bzw. 2 x 36 Ah
Akku abnehmbar Ja
Leergewicht 85 kg
Dämpfung hinten Seitliches Monofederbein mit einstellbarer Vorspannung
Dämpfung vorne Hydraulische Teleskopgabel
Bremssystem Hydraulische Scheibenbremse mit kombiniertem Bremssystem (CBS) 220 mm vorne / 190 mm hinten
Bereifung 90/80-16
Gewicht Akku 2 x 8 kg
Führerschein AM / B
Zul. Gesamtgewicht 245 kg
Farbe Grau, Schwarz, Weiß

Informationen laut Herstellerangaben.

 

TEST

Wie schon anfangs erwähnt ist die TORROT MUVI City zwar nicht gerade ein Schnäppchen, doch der Preis wirkt sich in fast allen Bereichen positiv auf das Fahrvergnügen aus. Das spanische Gefährt schafft eine solide Reichweite von bis zu 85 km und bewegt sich damit im guten Mittelfeld. Auch hier gibt es wieder verschiedene Modi, mit denen der Fahrer das Fahrzeug auf unterschiedliche Situationen einstellen kann. Während der ECO-Modus die Leistung ein wenig gedrosselt und somit die Reichweite erhöht, wird im FULL-Modus die maximale Leistung aus der TORROT MUVI City heraus gekitzelt, wodurch allerdings die Reichweite logischerweise geringer ist. Was ein weiterer Vorteil der TORROT MUVI City ist, sind die beiden herausnehmbaren Akkus, welche sich überall bequem aufladen lassen. Mithilfe eines Schnell-Ladegerätes kann die Ladedauer zudem von 5 Stunden auf 2,5 Stunden halbiert werden. Im Vergleich mit klassischen Mopeds ist die TORROT MUVI City äußerst wartungsfrei. Das bedeutet, dass bis auf Reifen und Bremsen keine regelmäßigen Serviceintervalle vorgeschrieben sind. Dieser geringe Wartungsaufwand senkt somit auch die laufenden Betriebskosten, wodurch die Maschine auch zu einem idealen Moped für den kommerziellen Einsatz und den Sharing-Betrieb wird. Auf Dauer rentiert sich also der etwas höhere Anfangspreis. Generell kann man festhalten, dass die Qualität bei der TORROT MUVI City eindeutig am besten ausfällt. Neben den guten und sauber verbauten Materialien überzeugt das Elektro-Moped mit dem besten Fahrkomfort aller Mopeds im VERTICAL-Sortiment. Auch das Fahrwerk ist im Vergleich zu den anderen Maschinen eine Klasse für sich. Die TORROT MUVI City ist überhaupt nicht anfällig auf grobe Fahrfehler und macht das, was von ihr verlangt wird. Die Kombination aus modernem, klassischem Groß-Rad-Roller-Design und der hohen Ingenieurskunst die darin steckt macht die TORROT MUVI City zu einem echten Highlight der E-Mobilität. Natürlich darf bei so einem Gefährt die technische Ausstattung nicht zu kurz kommen. Neben einem standardmäßig eingebauten Bluetooth Modul, setzt auch das Unternehmen TORROT auf eine eigene kostenlose App, mit der man sämtliche Statistiken über das Fahrverhalten und den Zustand der MUVI City im Auge behalten kann. Auch wenn die TORROT MUVI City nicht mit Unmengen an technischen Hilfsmitteln auffahren kann, so macht das auch den Charme dieser Maschine aus: Sie ist auf das Wesentliche reduziert und braucht nicht viele Extras um zu überzeugen.

 
 
 
FAZIT

Für uns bei VERTICAL ist die TORROT MUVI City ein absolutes Highlight. Neben dem optisch ansprechenden Design kann das Fahrzeug sowohl mit Fahrkomfort, als auch mit dem besten Fahrwerk unter den Mopeds punkten. Die etwas höheren Anschaffungskosten schrecken zunächst vielleicht den einen oder anderen Interessierten ab, doch wenn man bedenkt, dass dafür die Wartungskosten deutlich unter den Kosten von vergleichbaren Mopeds liegen (z. B. Reifenwechsel hinten), wird sich das Fahrzeug auf längere Sicht auf jeden Fall rentieren. Das unkomplizierte Handling verdankt die TORROT MUVI City dem relativ leichten Gewicht, den großen Reifen und dem Fahrwerk, wodurch das Moped flexibler und wendiger wird. Alles in Allem ist die TORROT MUVI City ein mehr als gelungenes Moped, welches den Fahrer zuverlässig und sicher durch den Straßenverkehr führt.

 

Druck- und Satzfehler sowie sonstige Irrtümer können nicht ausgeschlossen werden, sie bleiben daher vorbehalten. Alle Preise in Euro inkl. 20% MwSt.